2-in-1 Schaukelsitz

2-in-1 Schaukelsitz

Am Anfang ist es ein Baby-Schaukelsitz oder feststehender Sitz mit zwei niedlichen Tieren zum Anstupsen, die über dem Kopf des Babys hängen. Wird das Kind größer kann der Spielbügel abgenommen werden, um den Sitz in einen Kleinkind-Schaukelsitz umzuwandeln (bis zu ca. 18 kg) Durch die zwei gemütlichen Liegepositionen, die beruhigenden Schwingungen und ein niedliches (und in der Maschine waschbares) Sitzpolster ist der Schaukelsitz bei Kindern und Eltern gleichermaßen beliebt. Wo die Entwicklung ins Spiel kommt; Sensorische Fähigkeiten: Von den interessanten Spielzeugen, die über dem Kopf hängen, bis zu den Schwingungen des farbenfrohen Sitzes, kann dieser Schaukelsitz die Sinne des Kindes anregen oder beruhigen. Grobmotorik: Beim Anstupsen der über dem Kopf hängenden Spielzeuge trainieren die Kleinen die so wichtige Grobmotorik. Sicherheit und Wohlbefinden: Der gemütliche Sitz und die sanften Schwingungen tragen zum Beruhigen des Babys bei.
Mehr lesen
Am Anfang ist es ein Baby-Schaukelsitz oder feststehender Sitz mit zwei niedlichen Tieren zum Anstupsen, die über dem Kopf des Babys hängen. Wird das Kind größer kann der Spielbügel abgenommen werden, um den Sitz in einen Kleinkind-Schaukelsitz umzuwandeln (bis zu ca. 18 kg) Durch die zwei gemütlichen Liegepositionen, die beruhigenden Schwingungen und ein niedliches (und in der Maschine waschbares) Sitzpolster ist der Schaukelsitz bei Kindern und Eltern gleichermaßen beliebt. Wo die Entwicklung ins Spiel kommt; Sensorische Fähigkeiten: Von den interessanten Spielzeugen, die über dem Kopf hängen, bis zu den Schwingungen des farbenfrohen Sitzes, kann dieser Schaukelsitz die Sinne des Kindes anregen oder beruhigen. Grobmotorik: Beim Anstupsen der über dem Kopf hängenden Spielzeuge trainieren die Kleinen die so wichtige Grobmotorik. Sicherheit und Wohlbefinden: Der gemütliche Sitz und die sanften Schwingungen tragen zum Beruhigen des Babys bei.
Mehr lesen