Mattel Online-Datenschutzrichtlinie

Die Mattel, Inc. und ihre Konzerngesellschaften („Mattel“) fühlen sich dem Schutz Ihrer Daten verpflichtet, wenn Sie online eine von uns betriebene Website besuchen. Wir erfassentr online keine personenbezogenen Daten von Ihnen und speichern diese nicht auf Vorrat, es sei denn, Sie erklären sich freiwillig dazu bereit und sind 13 Jahre alt oder älter. Wir erfassen online auch keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren und speichern diese nicht auf Vorrat, wenn dafür nicht die Zustimmung eines Elternteils oder eines Erziehungsberechtigten vorliegt, ausgenommen in den begrenzten Fällen, die gesetzlich zulässig sind und in dieser Richtlinie beschrieben werden. Bitte prüfen Sie die folgenden Daten, um sich mit unseren Richtlinien zum Datenschutz bezüglich Websites vertraut zu machen, sodass Sie in den vollen Genuss all der unterhaltsamen Beschäftigungen kommen können, die auf unseren Websites für Sie und Ihre Familie zur Verfügung stehen. Denken Sie bitte daran, dass diese Website und die Server, durch die diese Website verfügbar gemacht wird, ihren Standort in den USA haben. Durch die Benutzung dieser Website stimmen Sie der Übertragung, Erfassung, Verarbeitung und Benutzung von Daten durch diese Website zu.

EIN BESONDERER HINWEIS FÜR ELTERN UND ERZIEHUNGSBERECHTIGTE:

Unterstützen Sie uns bitte dabei, die personenbezogenen Daten Ihrer Kinder besonders zu schützen, indem Sie ihnen beibringen, auf dieser oder irgendeiner anderen Website niemals ohne Ihre Erlaubnis personenbezogene Daten freizugeben.

Wenn Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sollten Sie diese Richtlinie zusammen mit Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten lesen und Fragen stellen, wenn Sie etwas nicht verstehen. Kinder unter 13 Jahren müssen die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten einholen, bevor sie ihre E-Mail-Adresse oder andere personenbezogenen Daten an Mattel oder irgendjemand anderen im Internet herausgeben.

Mit der Benutzung dieser Website bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und anerkennen..

1. Erfasst Mattel personenbezogene Daten über mich?

2. Welche Bestelldaten erfasst Mattel in seinen Online-Stores?

3. Was macht Mattel mit den von uns erhobenen Daten?

4. Tauscht Mattel Daten über mich mit Dritten aus?

5. Wie setzt Mattel Cookies ein?

6. Wie kann ich meine Daten in der Newsletterdatenbank aktualisieren bzw. löschen?

7. Wie schützt Mattel personenbezogene Informationen?

8. Vielen Dank für das Lesen unserer Richtlinien


1. Erfasst Mattel personenbezogene Daten über mich?

Mattel fordert niemanden auf, personenbezogene Daten über sich selbst mitzuteilen, um eine unserer Websites besuchen zu können. Das bedeutet, dass Sie unsere Websites besuchen können, ohne sich bei uns registrieren zu müssen. Die meisten unserer Websites enthalten jedoch spezielle Abschnitte und Sonderrechte für Mitglieder, die sich registrieren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten von Ihnen oder Ihren Kindern, wenn diese nicht freiwillig zur Verfügung gestellt werden, zum Beispiel indem Sie Einträge in einem Gästebuch machen, sich für Preisausschreiben, Gewinnspiele, Community-Bereiche, Downloads oder kostenlose Demos anmelden, unsere Online-Kundenumfragen ausfüllen oder Produkte kaufen. Die personenbezogenen Daten, um die wir Sie bitten, sind für gewöhnlich der Vor- und Nachname, die Postanschrift, die Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse. Lesen Sie bitte unten nach, wie wir diese Daten verwenden. Denken Sie bitte daran: Nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, können in unseren Online-Stores Produkte kaufen. Darüber hinaus kann nur ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter Kinder im Alter unter 13 Jahren für die Teilnahme an erweiterten Abonnementdiensten oder bestimmten Community-Features auf unseren Websites registrieren.

Die überwiegende Zahl der an Kinder gerichteten Bereiche unserer Website können ohne die Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Gelegentlich fragen wir im Rahmen eines Spiels oder einer anderen Aktivität nach persönlichen Informationen, allerdings nur in einem Umfang wie es zur Durchführung dieser Aktivität unbedingt erforderlich ist. In diesem Fall speichern wir keine Daten Ihres Kindes in unserer Datenbank. Beispielsweise fragen wir Ihr Kind nach seinem Vornamen, um eine Online-Geschichte zu personalisieren, allerdings wird der Name Ihres Kindes nicht gespeichert oder anderweitig verwendet.

- Zurück nach oben -


2. Welche Bestelldaten erfasst Mattel in seinen Online-Stores?

Wir bieten die Möglichkeit, Produkte in unseren Online-Stores zu kaufen. Käufer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und eine gültige Kreditkarte besitzen. Besucher unter 18 Jahren können die Wunschlistenfunktion benutzen, wenn sie unsere Online-Stores durchstöbern, können jedoch keine Einkäufe tätigen. Wenn ein Kunde online eine Bestellung aufgibt oder einen Katalog anfordert, erfassen wir die mit der Transaktion in Zusammenhang stehenden Daten, die den Namen des Kunden, die Postanschrift, die bestellten Produkte, die Versandanschrift und Informationen zur Kreditkarte umfassen. Wir bitten um diese Daten, damit wir die Bestellung oder die Kataloganforderung abwickeln können. Wir setzen Secure Sockets Layer (SSL)-Technologie ein, um Kreditkartendaten während der Übertragung zu unserer Website zu schützen, und wenden sorgfältige interne Verfahren an, damit diese Daten in unserem System gesichert sind. Wir verlangen von unseren Providern und Lieferanten, die von ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen und zum Schutz der personenbezogenen Daten die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz zu befolgen.

Kunden haben die Wahl, bei der Erledigung ihrer Online-Bestellung bestimmte Daten für künftige Bestellungen aufnehmen zu lassen. Für diejenigen Kunden, die sich für eine Registrierung entscheiden, werden wir deren Login-Namen, Passwort, Namen und Postanschrift, alternative Versandanschriften und Informationen zur Kreditkarte erfassen. Gegen eine monatliche oder sonst wie gestaffelte Gebühr stellen wir auf einigen unserer Websites für Sie oder Ihr Kind möglicherweise erweiterte Abonnementdienste bereit. Bei der Registrierung Ihres Kindes werden wir Sie zusätzlich zu Ihren Kontaktangaben und Kreditkarteninformationen um den Bildschirm- oder Benutzernamen und das Passwort Ihres Kindes bitten, damit wir Sie bei der Verwaltung des Kontos Ihres Kindes unterstützen können. Wir können auch die Option anbieten, dass Ihnen die Gebühren für Abonnementdienste automatisch in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie sich für eine automatische Verlängerung eines Abonnements entscheiden, werden wir oder unsere zuverlässigen Provider Ihre Registrierungsdaten speichern, darunter auch Informationen zu Ihrer Kreditkarte, damit wir Ihren Antrag bearbeiten können.

Wenn registrierte Kunden erneut auf die Website kommen, um Folgebestellungen aufzugeben, können sie sich mit ihrem Login-Namen und ihrem Passwort identifizieren. Wenn ein Kunde auch das Geburtsdatum und die E-Mail-Adresse eines Kindes angibt, werden diese Daten nur benutzt, um uns bei der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen zu unterstützen, die dem Bedarf des Kunden entsprechen.

Wenn ein Kunde online eine Bestellung aufgibt, werden wir diesem eine E-Mail zur Bestätigung zusenden. Wir können gelegentlich auch eine E-Mail zu Sonderangeboten oder Produkten zusenden, die für Kunden möglicherweise von Interesse sind. Kunden, die es bevorzugen, keine Online-Bestätigung ihrer Bestellung oder E-Mails zu Werbezwecken zu erhalten, müssen diese Präferenz auf dem Bestellformular des Online-Stores kenntlich machen. Wenn Sie von uns eine E-Mail erhalten, die Sie nicht erhalten möchten, befolgen Sie einfach die in der E-Mail enthaltenen Anweisungen zur Abbestellung solcher Nachrichten.

- Zurück nach oben -


3. Was macht Mattel mit den von uns erhobenen Daten?

Wenn ein Kunde eine Bestellung aufgibt oder sich auf einer Website registriert, auf der Transaktionen durch einen Drittanbieter abgewickelt werden, werden die Transaktionen über die Website des Anbieters durchgeführt. Sie sollten die Nutzungsbedingungen für die Website sowie die Datenschutzrichtlinie des Anbieters prüfen, bevor Sie personenbezogene Daten eingeben oder Transaktionen über eine Website von Drittanbietern vornehmen, da Mattel weder für Transaktionen, die über Websites von Drittanbietern abgewickelt werden, noch für irgendwelche Inhalte, Nutzungsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien solcher Websites von Drittanbietern die Verantwortung übernimmt.

Wenn Sie sich für einen unseren Newsletter bzw. andere E-Mail-Dienste registrieren, erhalten Sie von uns ausschließlich die Informationen, die Sie angefordert haben. Diese Informationen umfassen Newsletter, Ankündigungen von Website-Updates, Produktneuigkeiten, Aktionen und weitere Neuigkeiten, die fürr Sie interessant sein könnten. Falls Sie keine weiteren E-Mails von uns erhalten möchten, können Sie uns dies über die Einstellungen in Ihrem Account auf unserer Website mitteilen, bzw. uns telefonisch unter 0800/7898797 (aus DE) bzw. 0800/102307 (aus AT) kontaktieren bzw. eine E-Mail an service.de@mattel.com schreiben. Sie finden entsprechende Hinweise auch in den E-Mails, die wir versenden, sodass Sie den Empfang jederzeit beenden können.

Wir verwenden anonymisierte Informationen für interne Marketinganalysen und unsere Produkte, Dienstleistungen und Websites zu verbessern.

- Zurück nach oben -


4. Tauscht Mattel Daten über mich mit Dritten aus?

In besonderen Fällen kann Mattel anderen Unternehmen den Zugriff auf die Datenbank mit Ihren Daten gewähren, doch nur, wenn dies notwendig ist, um es diesen zu ermöglichen, Wartungs- oder Sicherheitsdienste für Datenbanken oder Server zu erbringen, Transaktionen zu verwalten, uns bei der Bearbeitung und Ausführung von Aufträgen oder Anfragen zu unterstützen oder für Mattel andere, ähnliche Dienstleistungen zu erbringen. Wenn wir den Zugriff gewähren, verlangen wir von solchen anderen Unternehmen, dass sie eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnen, mit der sie sich verpflichten, alle Daten, die zu ihrer Kenntnis gelangen, vertraulich zu behandeln. Wenn Mattel zu der Auffassung kommt, dass das Verhalten einer Person auf unseren Websites uns, unseren Websites oder irgendjemandem sonst möglicherweise zum Nachteil gereicht, können wir zur Unterbindung dieser Schädigungen die entsprechenden personenbezogenen Daten offenlegen. In diesem Fall würden wir eventuell versuchen, den Schädiger zu identifizieren, Kontakt mit ihm/ihr aufnehmen oder rechtliche Schritte gegen ihn/sie einleiten. Wir können personenbezogene Daten auch offenlegen, wenn die Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist, oder auch in Reaktion auf ein rechtmäßiges Verlangen.

Wenn Mattel feststellt, dass das Verhalten von Besuchern unserer Website möglicherweise uns, unserer Website oder anderen schadet, können wir die entsprechenden persönlichen Informationen freigeben, um Schaden vorzubeugen. In diesem Fall werden wir versuchen, den Übeltäter zu identifizieren, zu kontaktieren und rechtlich gegen ihn vorzugehen. Außerdem geben wir unter Umständen persönliche Informationen frei, wenn dies gesetzlich erforderlich ist.

- Zurück nach oben -


5. Wie setzt Mattel Cookies ein?

Mattel erfasst verschiedene Informationen, wenn Sie unsere Website besuchen. Dazu zählen beispielsweise Ihre IP-Adresse; Informationen zu Ihrem Computer und Ihrer Internetverbindung wie z.B. Browsertyp und -version, Betriebssystem und Plattform; welche Seiten besucht werden und wie lange Besucher auf dieser Seite verweilen. Wir verwenden außerdem Cookies und transparente GIFs.

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datei, die wir auf der Festplatte Ihres Computers speichern und die keine personenbezogenen Daten enthält. Unsere Cookies helfen dabei, dass Sie schnelleren Zugriff auf Seiten erhalten, die Sie schon einmal besucht haben. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Seiten zu personalisieren, und uns, unsere Angebote den Kundenwünschen anzupassen, und sie unterstützen Sie bei der Teilnahme an einigen Aktivitäten oder Events auf der Website. Beispielsweise gibt es auf einigen unserer Websites Schnitzeljagden oder Schatzsuchen, und wir müssen Cookies benutzen, um Ihre Fortschritte nachverfolgen zu können. Wenn Sie die Website verlassen und später zurückkehren, sagen uns Cookies, welche Dinge Sie bereits eingesammelt haben, sodass Sie nicht noch einmal ganz von vorn anfangen müssen. Mit Cookies lassen sich die Artikel in Ihrem Einkaufswagen und die Wunschliste in unseren Online-Stores überwachen. Wir benutzen Cookies auch, damit sie uns helfen herauszufinden, wie viele Personen unsere Websites besuchen, bei welchen unserer Internetseiten sie verweilen und wie lange sie dort bleiben. Diese Daten helfen uns bei der Ermittlung, welche unserer Internetfunktionen erfolgreich sind, und welche Websites möglicherweise noch einer Optimierung bedürfen.

Wir benutzen auch eine andere Technologie mit der Bezeichnung „Clear GIFs“, um andere wichtige anonyme Daten zu erhalten, so etwa, wann eine E-Mail geöffnet worden ist.

Für administrative Zwecke erfassen wir IP-Adressen. Dabei handelt es sich um die Nummern, die automatisch an Ihren Computer vergeben werden, wenn Sie im Internet surfen. Bestimmte Internetdienstanbieter weisen möglicherweise vielen Benutzern die gleiche IP-Adresse zu. Die IP-Adresse ermöglicht es uns, die Gesamtanzahl von Zugriffen auf unsere Websites zu zählen. Ihre IP-Adresse und Cookies haben jedoch keinen Zusammenhang mit Daten, mit denen sich Ihre Identität oder Online-Kontaktdaten wie etwa ein Name und eine Anschrift herausfinden lassen, sodass Sie und Ihre Familie anonym bleiben.

Im Zuge der Erbringung von Werbedienstleistungen für diese Website können unsere Werbeagenturen über Ihren Browser ein eindeutig erkennbares Cookie absetzen und wiedererkennen. Einige dieser Unternehmen benutzen möglicherweise nicht personenbezogene Daten (d. h. Daten, die nicht Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer enthalten) über Ihre Besuche auf dieser und anderen Websites, um Werbung zu Waren und Dienstleistungen bereitzustellen, die für Sie von Interesse sind. Wenn Sie mehr Informationen über diese Methoden wünschen und erfahren möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit Sie die von diesen Unternehmen benutzten Daten nicht erhalten, klicken Sie hier..

- Zurück nach oben -


6. Wie kann ich meine Daten in der Newsletterdatenbank aktualisieren bzw. löschen?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Kontaktinformationen in unserer E-Mail-Datenbank zu aktualisieren bzw. zu löschen. Melden Sie sich dazu in Ihrem Account unter "Fisher-Price Newsletter" auf unseren Homepage an. Alternativ können Sie uns telefonisch unter 0800/7898797 (aus DE) bzw. 0800/102307 (aus AT) kontaktieren bzw. eine E-Mail an service.de@mattel.com schreiben. Sie finden entsprechende Hinweise auch in den E-Mails, die wir versenden, sodass Sie den Empfang jederzeit beenden können. Bitte beachten Sie, dass die Aktualisierung unserer Datenbank unter Umständen etwas Zeit in Anspruch nimmt.

- Zurück nach oben -


7. Wie schützt Mattel personenbezogene Informationen?

Mattel sowie seine Partner und Dienstleister nutzen die Secure Sockets Layer (SSL) Technologie für die Übermittlung von Kreditkartendaten und halten strenge Richtlinien beim Umgang mit personenbezogenen Daten ein. Von Servicedienstleistern erwarten wir einen gleichermaßen sicheren Schutz personenbezogener Daten. Trotzdem sollte sich jeder Nutzer bewusst sein, dass kein System 100%-ig sicher ist. Deshalb können wir keine absolute Sicherheit garantieren. Wenn Sie ein Passwort bzw. Login-Namen auswählen, empfeheln wir die Auswahl eines eindeutigen Namens bzw. Passworts, das Buchstaben und Ziffern enthält und für andere möglichst schwer zu erraten sein sollte. Achten Sie darauf, dass niemand unauthorisiert Kenntniss über Ihr Passwort erlangt bzw. Ihren Computer nutzt, und loggen Sie sich aus, besonders dann, wenn Sie öffentliche Computer nutzen.

- Zurück nach oben -


8. Vielen Dank für das Lesen unserer Richtlinien

Wir hoffen, wir konnten Ihnen veranschaulichen, wie wir mit Daten umgehen und diese Informationen nutzen, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Websites zu verbessern. Wir aktualisieren diese Richtlinien von Zeit zu Zeit. Sie erhalten darüber Kenntnis, indem wir die aktualisierte Fassung auf unserer Website veröffentlichen. Bei Nutzung unserer Website nach der Veröffenttlichung einer aktualisierten Datenschutzrichtlinie erkennen Sie die aktualisierte Fassung an.

Im Falle von Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Mattel GmbH
An der Trift 75
63303 Dreieich
Deutschland
Tel.: 0800/7898797 (aus DE) bzw. 0800/102307 (aus AT)
service.de@mattel.com

- Zurück nach oben -
© 2012 Mattel, Inc. All Rights Reserved.
Updated April 7, 2009