Auswahl von Spielzeugen mit vielen Möglichkeiten zur Entwicklung.
von Dr. Bettye M. Caldwell
Reichlich sorgfältig ausgewählte Spielzeuge – vor allem solche, die die Aktivität und das Erkunden fördern – sind eine gute Möglichkeit, Kinder für ihre Aktionen zu belohnen. Wenn Sie die Entscheidung treffen, was in die Spielzeugkiste Ihres Babys gehört, sollten Sie berücksichtigen, dass sich die Muskulatur bei Babys von oben nach unten (also vom Kopf zu den Füßen) und von der Körpermitte nach außen hin entwickelt. Das bedeutet, dass Ihr Baby seinen Kopf und seine Arme früher kontrollieren kann als seine Beine und Füße. Die Fortschritte gehen außerdem von der Körpermitte aus: Babys können ihren Körper stabilisieren, bevor sie ihre Hände gezielt bewegen können. Es schadet einem Kind zwar nicht, wenn es sich mit einem Spielzeug beschäftigt, dem seine körperliche Entwicklung noch nicht ganz entspricht, aber Geduld ist dennoch der beste Ratgeber, wenn man Kinder mit neuen Herausforderungen vertraut machen möchte.

Produkte und Spielzeuge zu finden, die zum Entwicklungsstand Ihres Kindes passen, sind der Schlüssel zur Förderung seiner Lernbegeisterung. Wenn es Ihnen gelingt, Spielspaß mit Lernen zu verknüpfen, tragen Sie dazu bei, dass es Ihrem Kind sein Leben lang leicht fallen wird, sich neue Fähigkeiten anzueignen. Das Begreifen des Prinzips von Ursache und Wirkung ist nur ein erster Entwicklungssprung, den Sie bei Ihrem Kind beobachten können. Sie werden darüber hinaus noch so viele weitere neue Entdeckungen miterleben dürfen. Spielcenter sind eine besonders tolle und effektive Möglichkeit, um den fortwährenden Entdeckerdrang und die geistigen Fähigkeiten Ihres Kindes zu fördern. Diese Spielcenter geben Ihrem Kind nicht nur die Möglichkeit, selbstständig erste Stehversuche zu unternehmen, sondern sie bieten auch zahllose Spielzeuge, die die Entwicklung Ihres Kindes begleiten.

Die Lernbegeisterung Ihres Kindes ist eine ständige Belohnung für Sie beide. Sobald eine Fähigkeit erlernt wurde, sehen Sie schon die nächste um die Ecke biegen. Manche Eltern finden diese ständige Weiterentwicklung aufregend, andere beobachten die sprunghafte Entwicklung ihres Kindes etwas wehmütig und sehnen sich immer zurück nach der vorherigen Stufe. Die neuen Entwicklungsstufen Ihres Kindes werden neue spannende Erfahrungen, neue Fähigkeiten – und auch neue Herausforderungen – mit sich bringen. Haben Sie Geduld, ermutigen Sie Ihr Kind – und halten Sie die Kamera bereit!